Verwaltung von Passwörter in Google Chrom

Wie die meisten modernen Webbrowser bietet Google Chrome die Möglichkeit, Ihre Passwörter zu speichern, so dass sie bei Bedarf einfach vorab ausgefüllt werden können. Dadurch wird nicht nur zusätzliches Tippen vermieden, sondern auch die Authentifizierung erleichtert, ohne dass Sie sich jedes Passwort von oben merken müssen. Sie können Sie auf verschiedene Wege das Chrome Passwort anzeigen lassen. Die Speicherung dieser wichtigen Daten im Chrome-Browser kann die Sache jedoch manchmal etwas zu komfortabel machen, da es leicht ist, unsere Passwörter zu vergessen, nachdem man sie für eine Weile nicht eingegeben hat. Die Hoffnung geht nicht verloren, da es eine Möglichkeit gibt, Chrome dazu zu bringen, Ihre gespeicherten Passwörter anzuzeigen.

Gespeicherte Passwörter in Chrom für Desktops und Laptops anzeigen

Passwörter sollten immer möglichst sicher gewählt werden

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Ihre gespeicherten Passwörter auf Chrome OS-, Linux-, MacOS- und Windows-Plattformen anzuzeigen.

01.Öffnen Sie Ihren Google Chrome-Browser.

02.Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü, die durch drei vertikal ausgerichtete Punkte dargestellt wird und sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms befindet.

03.Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie die Option Einstellungen. Sie können auch folgenden Text in die Adressleiste von Chrome eingeben, anstatt das Menü zu benutzen: chrome://settings

04.Die Einstellungsoberfläche von Chrome sollte nun angezeigt werden. Klicken Sie auf Passwörter, die Sie im Bereich Personen finden.

05. wird eine Liste der gespeicherten Passwörter angezeigt, die jeweils mit der entsprechenden Website und dem Benutzernamen versehen sind. Standardmäßig sind diese Passwörter versteckt und durch eine Reihe von Punkten ersetzt. Um ein bestimmtes Passwort anzuzeigen, klicken Sie auf das Augensymbol rechts davon.

06. Sie werden nun möglicherweise aufgefordert, den Benutzernamen und das Passwort für das Betriebssystem einzugeben, je nach Ihrer Plattform. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird das gewählte Passwort im Klartext angezeigt. Um es wieder auszublenden, klicken Sie ein zweites Mal auf das Augensymbol.

Gespeicherte Passwörter in Chrome für Android und iOS anzeigen

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Ihre gespeicherten Chrome-Passwörter auf Android- oder iOS-Geräten anzuzeigen.

01. Öffnen Sie Ihre Google Chrome Browser-App.

02. Tippen Sie auf die Schaltfläche Menü, die durch drei Punkte dargestellt wird und sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Android und in der unteren rechten Ecke auf iOS befindet.

03. wenn das Popup-Menü erscheint, wählen Sie die Option Einstellungen.

04. die Einstellungsoberfläche von Chrome sollte nun angezeigt werden. Tippen Sie auf die Option Passwörter.

05. erscheint nun eine Liste der gespeicherten Passwörter, zusammen mit der entsprechenden Website und dem Benutzernamen. Wählen Sie das Passwort, das Sie anzeigen möchten.

06. Details zu diesem speziellen Satz von Anmeldeinformationen sollten angezeigt werden. Du wirst eine Reihe von Punkten im Abschnitt Passwort bemerken. Tippen Sie einmal auf diese Punkte.

07. wählen Sie die Schaltfläche Show.

08. werden Sie nun aufgefordert, das Passwort Ihres Geräts einzugeben, oder Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Fingerabdruck oder Ihrer Gesichts-ID zu authentifizieren. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird das gewählte Passwort im Klartext angezeigt. Um es wieder zu maskieren, tippen Sie auf das Passwort und wählen Sie die Schaltfläche Ausblenden.